Zwei starke Partner – eine Mission

Was auf dem Fußballplatz gilt, das gilt nicht selten auch daneben: Gemeinsam lässt sich mehr erreichen! Daher haben sich die Nummer 1 in der Augenbefeuchtung und die Nummer 1 im deutschen Fußball zusammengetan. HYLO EYE CARE® ist seit Beginn der Bundesliga-Saison 2017/2018 offizieller Gold-Partner des FC Bayern München und seit Juli 2019 Platin-Partner des FC Bayern München. Mit der Kooperation verfolgen beide Seiten eine gemeinsame Mission: die Aufklärung der Bevölkerung über die tückische Volkskrankheit „trockenes Auge“ und was man als Betroffener dagegen tun kann.

Im Fokus der Kampagne stehen die innovativen Augentropfen HYLO CARE®. Diese pflegen nicht nur die Augen, sondern unterstützen durch intensive Befeuchtung ihre natürliche Regeneration und tragen so zur Gesunderhaltung der Augen bei. HYLO CARE® ist damit die ideale Antwort auf den steigenden digitalen Augenstress aufgrund der zunehmenden Nutzung von Computer, Smartphone & Co. 

HYLO EYE CARE® und der FC Bayern München zeigen trockenen Augen die rote Karte! Damit Sie auch in Zukunft jeden einzelnen Augenblick genießen können. 

Nach oben

Cookie-Einstellungen und Datenübertragung in Drittländern

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit Anklicken des jeweiligen Kästchens, können Sie selbst eine jederzeit widerrufliche Einwilligung für alle Cookies oder nur essenzielle Cookies oder ausgewählte Cookie-Gruppen erteilen. Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies erhalten Sie durch Klick auf „individuelle Cookieeinstellungen“.

Auf der Webseite sind auch Dienste implementiert (z.B. solche des Anbieters Google) bei deren Einsatz eine Datenübertragung in die USA stattfindet. Wenn Sie also durch Klick auf den/das entsprechende/n Button/Kästchen dem Einsatz der Dienste zustimmen, willigen Sie zugleich in diese Drittlandsdatenübertragung ein. Die USA werden derzeit als unsicheres Drittland im Sinne der DSGVO angesehen; eine Datenübertragung in die USA ist mit Risiken verbunden (insbesondere im Hinblick auf die Möglichkeiten des Zugriffs von US-Behörden auf die Daten). Näheres zur Datenverarbeitung und deren Berechtigung sowie zu Ihren Einflussnahmemöglichkeiten entnehmen Sie unseren Datenschutzhinweisen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen/anpassen durch Klick auf „individuelle Cookieeinstellungen“ und eine entsprechende Auswahl.